Die gebundene Ganztagesschule

Ganztägig lernen – mehr schulische Zeit

  • mehr Zeit für offene Unterrichtsformen
  • mehr Möglichkeiten der individuellen Förderung
  • mehr Lebensnähe der vermittelten Lerninhalte
  • mehr Anlässe des sozialen Miteinanders
  • mehr Kooperationen mit außerschulischen Partnern

Angebote

differenzierte Fördermaßnahmen

  • Differenzierungslehrer und/oder Betreuer im Unterricht (3-5 Stunden pro Woche)
  • modulare Förderung als zusätzliche Unterrichtsstunde

Arbeits- und Übungsphasen

  • Wochenplanarbeit/ Freiarbeit statt schriftlicher Hausaufgaben
  • Übungsstunden vor Leistungsfeststellungen

Innovative Unterrichtsformen

  • eigenverantwortliches Arbeiten und Lernen
  • Wochenplanarbeit, Freiarbeit, Stationenlernen, …
  • Projekt