von: Shakira und Selina
Lotte ist der Hund von unserer Lehrerin Frau Treig. Sie kommt jeden Montag zu uns in die Klasse. Oft schläft sie im Unterricht, sie kommt aber auch bei uns am Platz vorbei und lässt sich streicheln. In den Pausen spielen wir öfter mal mit Lotte und Frau Treig baut manchmal einen Parcours auf, wo Lotte drüber springen kann und Kunststücke machen kann. Am Ende bekommt sie dann immer ein Leckerli. In der Mittagspause dürfen wir in Grüppchen mit ihr und Frau Treig Gassi gehen. Wir fanden das Schuljahr toll mit Lotte, weil es cool ist, einen
Klassenhund zu haben.
von: Amelie, Sabrina und Anastasia
Bevor Lotte mit in den Unterricht durfte, haben wir Hunde-Regeln erstellt. Der erste Montag war ein Probe-Tag, ob wir die Regeln auch einhalten. Weil alles gut geklappt hat, durfte Lotte jeden Montag von 8 Uhr bis 13 Uhr mit in unsere Klasse. Um viertel vor eins durften immer zwei oder drei Kinder mit Lotte und Frau Treig spazieren gehen. Manchmal durften wir auch mit Lotte spielen oder Tricks machen.