Klassenfahrt ins Fortbildungsinstitut der bayerischen Polizei.

Am 23. Januar unternahm die Klasse 10M eine Fahrt nach Ainring ins Fortbildungsinstitut der Bayerischen Polizei. Hier wurden die Schüler von Fachkräften der Polizei über „Cyber Mobbing“ informiert. Im zweiten Teil der Veranstaltung erhielten sie wertvolle und aktuelle Tipps die Sicherheit im Straßenverkehr betreffend. Durch zahlreiche Fragen bekundeten die Teilnehmer ihr Interesse an den dargebotenen Themenbereichen.