23.11.2017

Unter Anwesenheit von Frau Karin Reichelmeier, leitende Regierungsschuldirektorin Reg. Obb, Frau Dr. Eva Maria Post, Regierungsschuldirektorin zuständig für Lehrerfortbildung in Obb., der zweiten Bürgermeisterin der Stadt Burg-hausen, Frau Christa Seemann, dem fachlichen Leiter des Schulamts Altötting Herrn Schulamtsdirektor Harald Kronthaler und Schulräten der Nachbarland-kreise sowie vielen Lehrerinnen und Lehrern fand am Donnerstag, den 23.11. 2017 an der Franz-Xaver-Gruber Mittelschule Burghausen das Integrationsforum 2017, eine Fortbildungsveranstaltung für Lehrerinnen und Lehrer der Grund- und Mittelschulen statt.

Zahlreiche Damen und Herren verschiedener Verlage und Bildungseinrichtungen stellten Materialien für den Deutschunterricht als Zweitsprache vor und bereicherten die Fachtagung mit Informationsmaterial zur Integration.

Beim abwechslungsreichen Tagesprogramm berichteten Schulleitungen verschiedener Schulen des Landkreises zunächst in einer Talkrunde über Organisationsmöglichkeiten, Vor- und Nachteile sowie mögliche Optimierungsansätze der Beschulung von Migranten im Rahmen der vorhandenen Ressourcen. Die Talkrunde moderierte Herr Norbert Englisch, ehemaliger Schulleiter der Hans-Kammerer GS Burghausen. Am Nachmittag fanden eine Reihe interessanter Workshops statt.

Musische Beiträge steuerten die Musik AG unter Leitung von Herrn Peter Berthold, die interkulturelle Theater-AG unter Leitung von Herrn Frank Thoms und die Zumba-AG unter Leitung von Ludmilla Waldbauer bei.